Folgende Impfungen empfehlen wir Patienten*innen ab 60 Jahren:

  • Impfung schützt vor den Pneumokokken (Streptococcus pneumoniae) Bakterien
  • gefährdete Patient*innen: Kleinkinder, älter und immungeschwächte Personen
  • mögliche Erkrankungen: Mittelohrentzündung, Lungenentzündung, Hirnhautentzündung, Sepsis

Unsere Empfehlung: Lassen Sie bei uns Ihren Impfpass checken, ob Sie eine Impfung / Auffrischung benötigen.

  • Viruserkrankung, hoch ansteckend
  • Übertragung durch Tröpfcheninfektion (Husten, Niesen, etc.)
  • Gefährdete Personen: ältere Menschen, Schwangere, Menschen im medizinischen Bereich, etc.
  • kann zu Lungenentzündung führen

Unsere Empfehlung: Lassen Sie bei uns Ihren Impfpass checken, ob Sie eine Impfung / Auffrischung benötigen.

  • Virusreaktivierung nach meist lang zurück liegender Varizellen (Windpocken) Erkrankung
  • Infektionskrankheit, die mit stark schmerzenden, juckenden Hautausschlag mit Bläschen einhergeht
  • Mögliche Komplikationen sind starker Nervenschmerz, Entzündungen des zentralen Nervensystems (Hirnhaut-, Hirn-, Rückenmarksentzündung)
  • Risiko zu erkranken steigt ab dem Alter von 50 Jahren

Unsere Empfehlung: Lassen Sie bei uns Ihren Impfpass checken, ob Sie eine Impfung benötigen.

  • Kombinationsimpfstoff Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphterie, Keuchhusten (Pertussis), Poliomyelitis (Kinderlähmung)
  • Auffrischimpfung alle 10 Jahre empfohlen

Unsere Empfehlung: Lassen Sie bei uns Ihren Impfpass checken, ob Sie eine Impfung / Auffrischung benötigen.

  • SARS-CoV-2 (Severe Acute Respiratory Syndrome – Coronavirus 2) = Coronavirus, dass die Erkrankung COVID-19 auslöst
  • Infektion in jeder Altersgruppe möglich
  • Besonders gefährdet sind ältere oder immungeschwächte Personen und Menschen mit bestimmten Vorerkrankungen
  • asymptomatischer Verlauf sowie Verlauf mit schweren Pneumonien möglich
  • Langzeitfolgen und chronische Beschwerden möglich
  • Übertragungsweg: Tröpfcheninfektion
  • Schutz gegen die Erkrankung: Impfung, Maske tragen, Abstand halten, Hände reinigen

Unsere Empfehlung: Lassen Sie bei uns Ihren Impfpass checken, ob Sie eine Impfung / Auffrischung benötigen.

DHG Siegel Qualitätsgesicherte Hernien Chirurgie

Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie:


Unsere Praxis, in der durch unseren spezialisierten Operateur Dr. med. Michael Scherer jährlich eine Vielzahl von Hernien
operationen vorgenommen werden, gewährleistet seit Jahren die für die Herniamed-Studie erforderlichen Qualitätssicherungsstandards und ist seit vielen Jahren in die Herniamed-Studie integriert.

Link zur DHG

AQS1® Qualitätssicherungssystem:


AQS1 ist ein wissenschaftlich fundiertes System zur Qualitätssicherung beim ambulanten Operieren. Kernstück ist der AQS1-Fragebogen mit Arzt- und Patienten-Teil, der den gesamten Ablauf einer ambulanten Operation von der ersten Beratung bis zum postoperativen Verlauf dokumentiert.

AQS1 ist ein langjährig anerkanntes wissenschaftliches System zur Qualitätssicherung bei ambulanten Operationen. Zentraler Bestandteil ist dabei ein Fragebogen zur Erfassung von prä-, intra- und postoperativen Daten, der sowohl dem operierenden Arzt als auch dem Patienten vorgelegt wird.

Die Befragung erfasst den gesamten Behandlungsablauf einer ambulanten Operation. Dokumentiert wird dabei die Zufriedenheit der Patienten mit den unterschiedlichen Bereichen der Praxis bzw. des OP-Zentrums bis hin zu Beschwerden und Komplikationen, die im postoperativen Verlauf aufgetreten sind. Natürlich spielen auch die Beurteilung der OP-Aufklärung, der begleitenden Anästhesie oder Daten wie die Wartezeit eine wichtige Rolle.

Der AQS1-Fragebogen ist fachübergreifend konzipiert und wird deutschlandweit von mehreren tausend Ärzten verschiedenster Fachrichtungen eingesetzt – sowohl im niedergelassenen Bereich als auch bei ambulanten Operationen im Krankenhaus. Die Auswertung erfolgt extern und unabhängig durch die Medicaltex GmbH.

Die Rücklaufquote der Patienten-Fragebögen liegt im Durchschnitt bei ca. 50%. Falls Sie nach einer Operation bei uns einen AQS1-Fragebogen erhalten, bitten wir Sie herzlich diesen auszufüllen. Ihr Feedback ist uns sehr wichtig!